WEIHNACHTSFEIER des BÜRGERVEREINS

Unter reger Beteiligung fand am Montag, dem dem 18. Dez. 2017, von 16:00 – 18:30 Uhr die Weihnachtsfeier des „wiederauferstandenen“ Bürgervereins Kalk statt. Mehr als 50 Mitglieder und Gäste genossen zusammen die kölsch, weihnachtliche Stimmung. – Für eine gute Bewirtung sorgten die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Alexianer im cafe eXcellent, im Gebäude des Bezirksrathauses.

Der 1. Vors., Rainer Kreke begrüßte die Teilnehmer. – An die Damen Maria Knott und Maria Schenk wurden Urkunden für ihre 20jährige Mitgliedschaft im Jahre 2017 vergeben. – Nicht unerwähnt blieben die Mitgliedsjubiläen 2017 von RA Dr. Karl-Heinz Seyb (50 Jahre), dem „Kalker Urgestein“ Otto Breuer (40 Jahre) und dem „Karate Club Bushido“, mit seinem Vorsitzendem Ralf Vogt (40 Jahre). – Besonders diesen allen und den vielen mit 10jährigem Jubiläum dankte der Vereinsvorstand ganz herzlich für seine langjährige Treue!

Bei Kaffee und Kuchen wurde sich ausgetauscht, vor allem aber dem Programm gelauscht. – Für die musikalische Unterhaltung sorgten „Kratz & Krätzchen“ mit der Quetsch und manch schönem Lied zum Mitsingen (Texthefte lagen für alle bereit).

Einige weihnachtliche Geschichten wurden auf Kölsch vorgetragen vom 2. Vors. des BVK, Dieter Meier.

Gegen 18:30 Uhr erfolgte der Aufbruch und viele konnten noch einen schönen Weihnachtsstern mit nach Hause nehmen.

Von vielen war zu hören: „Ein herzliches Dankeschön…“, „Dat wor got …“, „Toll dat et dä Bürgerverein noch gitt ..“ – nächstes Jahr wollen wir gerne wieder mit dabei sein! – Zuerst aber gehen wir zum kölschen Mitsingkonzert des BVK am Donnerstag, dem 11. Januar 2018.

PS: Die Veranstaltung wurde finanziell unterstützt von der Bezirksvertretung Köln-Kalk.

Autor: 2. Vors. Dieter Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.